Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41656 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#11954
Sorry aber sowas kann ich eigentlich überhaupt nicht ab. Klopfer, du regst dich immer wieder darüber auf, dass Leute sich wegen Musikgeschmäckern immer wieder die Köpfe einschlagen und bittest um ein wenig Toleranz. Das gleiche hast du doch auch schon in Bezug auf Religion so ungefähr gesagt oder (in einem Blog bezüglich dazu, dass viele Religion brauchen)? Und nun so etwas? Wer Atheist ist, kann doch sehr gerne Sachen wie "Werte und Normen" besuchen im Unterricht; oder Ethik oder wie immer das heisst... Warum jetzt so etwas?
Ich weiß nicht, was dich jetzt eigentlich stört, wenn ich Aufklärung über Atheismus betreiben will? Ich hab doch nicht gesagt, dass ich Leute zu Atheisten machen will (wie gesagt, bezweifle ich, dass man Atheismus lernen kann). Die Aufklärung sollte sich darauf beziehen, was Atheismus eigentlich ist und dass Atheisten durchaus Moral- und Wertvorstellungen haben (was ihnen von erzreligiösen Zeitgenossen ja oft abgesprochen wird). Ich hab auch nichts von einem eigenen Schulfach "Atheismus" gesagt. Deine Aufregung ist also unbegründet. Oder hast du auch was gegen Aufklärung über Islam, Buddhismus, Judentum und andere Religionen, was ja eigentlich auch irgendwie im Unterricht angesprochen werden sollte, wenn man dort über religiöse Überzeugungen redet?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11950

Shakespeare hat zu erst einmal Rosaline nur zu Personifizierung der "Petrarchan Beauty" (http://www.wsu.edu/~delahoyd/renaissance/petrarch.html) eingebaut. Shakespeare hatte allerdings ein anderes Frauenbild, wie man uebrigens auch u.a. in seinen Sonetten sehen kann.

Dass Romeos Umentscheidung fuer Julia dann doch etwas sehr spontan kommt, faellt ja auch Friar Laurence auf.
Meine persoenlich Interpretation ist, dass Shakespeare mit der Figur der Rosaline einfach nur sein unterschiedliches Frauenbild betonen wollte.
Genau wird man's nie erfahren. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bei deinem Rätsel nebst Auflösung möchte ich dich auf eine deiner Aussagen aufmerksam machen: Du schreibst, die Buchstaben seien aus Rasterpunkten zusammengesetzt und auf Grund dessen heller.
Nun ist es doch so, dass Printmedien jedweder Art ihren Inhalt eines Rasters mit entsprechenden Rasterpunkten verdanken... oder wolltest du sagen, dass das Raster etwas gröber war und man auf Grund dessen die einzelnen Punkte bei der normierten Bezugssehweite (=25cm) schon erkennen konnte?
Ja, das meinte ich, die Punkte sind tatsächlich einzeln sichtbar.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11952
blush.gif
hättest du denn mitgemacht wenn du gekonnt hättest?
Vermutlich nicht. Ich hab nie Glück beim Lotto.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
naja halt im allgemeinen weil ich mich anderst angezogen habe, denen zu dick war, mangas gelesen habe ö..ö aber wen sowas heutzutage frei rumlaufen darf verzerrt das irgendwie mein ganzes Weltbild, wenn du Herrscher wirst nimmst du ateismus in die deutsche lehrpläne auf ja?
Ich weiß nicht, ob man Atheismus lernen kann, aber ich würde auf jeden Fall Aufklärung darüber betreiben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du heute um den riesen Euro Millions Jackpot mitgespielt?
Da Deutschland nicht mitmacht und ich nicht mal eben nach Österreich oder in die Schweiz fahren kann, um dort Lotto zu spielen: nein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Anna Seghers das siebte Kreuz gelesen?
Nö.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Romeo und Julia mal gelesen...? Denkst du, Romeo hat sich schlussendlich für Julia und nicht für Rosaline entschieden, weil er Julia haben konnte, und Rosaline nicht? Ich mag das Stück, aber ich finde, es klingt schon ein bisschen so....
Romeo und Julia habe ich nur teilweise im Englischunterricht gelesen, das Ende haben wir nur im Film gesehen. Ich erinnere mich aber nicht mehr so genau daran.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kannst du mir einen funktionierenden download für "königreich der himmel" empfehlen? :-)
Nein, kann ich nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11919
Tatsächlich? Geht/ging mir auch nie anders, und hat mir eigentlich nie großartig was ausgemacht. Könnte allerdings auch mit der allgemeinen Wurschtigkeit bei mir im Turnunterricht zusammenhängen, da ich weiß, dass ich ein unsportlicher Sack bin, der bei Mannschaftssportarten nichts mittut, und deshalb verstehen kann/konnte, warum man mich nicht wählt, und es mich nicht wirklich interessiert hat. Oo

Hast du aus Desinteresse schlecht mitgespielt, oder konntest du es nicht besser?
Ich konnte es nicht besser. Meine Körperbeherrschung ist nicht gerade vollendet, um es mal schonend auszudrücken.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11918
Ach, also, ich persönlich finde es garnicht so wichtig, der selben Meinung zu sein, wie Klopfer.
Dein Talent hängt wirklich damit zusammen, dass man auch über die Sachen lachen kann, wo man eigentlich anderer Meinung ist, einfach, weil du so lustig schreibst. ^^
(z.B. bei Matrix. Ich mag die Filme wirklich, und schau sie mir auch immer wieder gerne an, aber deine Lästerei darüber ist echt unterhaltsam. Mindestens so sehr wie die Filme. XD)
^^ Ich find's ja auch vollkommen okay, wenn andere Leute nicht meiner Meinung sind. Danke für das Kompliment!
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du denn nicht, dass die riesigen Summen, die durch das impfen gegen alle möglichen krankheiten ausgegeben werden müssen, viel zu hoch gegenüber dem schaden sind, denn sie möglicherweise verhindern? Ich meine damit natürlich nicht impfungen gegen zum Beispiel Krebs, wenn es sie geben würde. Aber sich zum Beispiel gegen Windpocken zu impfen, halte ich für unnötig, weil es bei den menschen in meiner nachbarstadt nicht immer was gebracht hat und die krankheit in fast 100% der fälle komplikationslos verläuft.
Kinderkrankheiten verlaufen bei Erwachsenen dummerweise oft gar nicht so harmlos. Und Impfschäden sind weitaus seltener als man manchmal durch die Medien vermittelt bekommt. Ich glaube, die Ausgaben lohnen sich schon.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11936 UHF? hab im google nichts exaktes dazu gefunden...aber wieso fallen mir zu der abkürzung nur fiktive porno titel ein?..eindeutig ein oipfer der gesellschaft +gg+
Tststs, schieb deine Versautheit nur auf die Gesellschaft. biggrin.gif
UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung auf Amazon.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11942 musste auch ne weile suche...die abstimmung is rechts oben auf der seite
^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nervt es dich manchmal ein wenig, Fragen beantworten zu müssen, die eigentlich garkeine Fragen sind, sondern nur Reaktionen auf vorher gepostete Reaktionen auf eine Reaktion einer Frage?
Es ist schon schwer, dann überhaupt irgendwie drauf zu reagieren. Manchmal lösche ich so etwas dann auch einfach.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal an den Menschen mit dem Metalvoting...ich find da keinen Button wo ich die Band nun voten kann...Ich würd so gern der Metaljugend helfen schnueff.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11925

An den Fragesteller: Ja biggrin.gif
Ok. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wegen dem Hardcover-Böses Hasi... Ich habe leider keine Ahnung, wieviel mehr die Hardcover Ausgabe kostet, wollte mir aber das Buch neu kaufen, da bei meiner Ausgabe die Seiten verklebt sind seit mir da was zu trinken drauf ausgelaufen ist ohne das ich es gemerkt habe sad.gif An wieviel hast du mindestens gedacht?
Mich kostet ein Hardcover-Exemplar etwa 25 Euro, also sollte man das als Mindestsumme veranschlagen. (Das ist auch der Grund, weswegen es das nicht so geben wird. Kaum jemand würde so viel zahlen.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11913
Nur, wenn man sich nicht wäscht.
Und wenn sich andere nicht waschen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11924
Ich muss bei dieser Diskussion die ganze Zeit an die (ich glaub, allererste) Folge von Doktor House mit den kleine Babysärge in Froschgrün denken. ^^
*quak* *quak*
biggrin.gif Das war aber auch süß.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Servus,
ich hab einen ausgeprägten Animefetisch, weshalb ich mit dem Gedanken spiel in naher Zukunft Japanisch zu lernen. Deshalb meine Frage an dich als anerkannter Sprach- und Japanexperte:
Ist Japanisch schwer?^^ Ich hab nämlich schon Probleme mit Englisch (und meinen alten Lehrern nach auch mit Deutsch), allerdings hab ich mir sagen lassen das die japanische Grammatik relativ einfach sein soll. Ist da was dran?
Die japanische Grammatik ist tatsächlich ziemlich leicht, die großen Schwierigkeiten machen die vielen Kanji mit ihren verschiedenen Aussprachen und die vielen Homophone (verschiedene Wörter mit gleicher Aussprache).
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#20
Die Ärzte?!
(ist schon was älter, die Frage wink.gif )
Das ist eigentlich aus dem Film UHF, die Ärzte haben nur einige Teile aus dem Film auf ihrem Album verwendet.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sind intransitive Verben?
Das sind Verben, die kein direktes Objekt (ein Akkusativobjekt) haben können. Schlafen, gehen und sterben sind zum Beispiel intransitiv. Schlagen, drehen und erben sind dagegen transitiv. ("ich schlage den Hund", "ich drehe das Rad", "ich erbe das Haus")
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie wäre dein Leben verlaufen, wenn du die Informatik abgeschlossen hättest? So persönlich und was Klopfers Web angeht?
Ich glaub, Klopfers Web würde nicht groß anders aussehen. Und ansonsten... hm, ich hätte vermutlich jetzt nen Arbeitsplatz und meine Zukunft wäre nicht so unsicher. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11915
x..x also da frage ich mich jetzt ernsthaft warum mich keiner in der schule leiden konnte, nur weil ich kein nike ect getragen habe, wenn sich da solche opfer viel mehr angeboten hätten. Fazit: wenn die real sind sollte ihnen dringend jemand eine psychische betreuung ans Herz legen , wenns fake ist ind die beiden reif für Hollywood ö..ö
Du hattest ja ne doofe Schule. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was zum Teufel ist primitiv-rekursive Bijektion? Ich kapier es nicht.
Eine primitiv-rekursive Funktion, die injektiv und surjektiv ist?
Ich muss zugeben, dass ich das im Mathekurs auch immer sehr ermüdend fand.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11923
Von wem? Wer isn das?
Leckere Frauen aus Star-Trek-Serien. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11919
Amen! Und arrogante Arschlöcher die Unsportlichkeit nicht akzeptieren können haben auch einen erheblichen Anteil an schlechten Sportnoten. Hast du solche Leute auch gehasst?
Natürlich. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Oh großer Klopfer! (die Anrede gefällt mir einfach ^^)

Auf Island gibt es ja ein Penismuseum.
Als ich vor ein paar Tagen danach googelte, stieß ich auf das hier: http://www.phallus.is/phallus/skjalasafn/phallus1.mp3
Wie kommt man denn nur auf sowas? biggrin.gif
Was hältst du von diesem Song? Hat er Hitpotential? Wird er die Charts stürmen? biggrin.gif
Cool. O_o Die Isländer haben zwar keine Kohle, aber die Lebensfreude find ich beeindruckend. Die wissen, wie man den Spaß an einem Penis maximiert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11898
An Grippe sterben gar nicht so viele. Selbst die spanische Grippe hat die meisten Todesopfer durch begeleitende Infektionen gefordert als durch die Grippe selbst, wie Lungenentzündung.
Joah, ist doof, dass die Grippe so etwas oft im Schlepptau hat.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie stehst du zu Analsex?
Also in meinen Hintern will ich niemanden reinlassen, und ich hab das "Nicht-Babymach-Loch" auch nie bei den Mädels ausprobiert, die mich ran ließen. Kann also nix dazu sagen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11908

Vorallem gehts mir um Verben und ansonsten alles was die 10. Klasse so betreffen könnte. biggrin.gif
Noch ne Frage Wenn ich am Ende eines Satzes noch etwas in Klammern hinzufüge kommt der Punkt doch hinter die Klammer oder?
Ich bin mir sicher, dass du dich auch in der 10. Klasse an alle Rechtschreibregeln halten musst. doofguck.gif
Zu der Frage mit dem Punkt: ja.

Ich geb mal nur einen kurzen Überblick über einige Regeln. Wenn du mehr wissen willst: Im Duden ist alles mit Beispielen erklärt. Besitzen solltest du ja einen.
1. Oft kannst du aus der Betonung einer Zusammensetzung die Schreibung erkennen. Ist der vordere Teil stärker betont als das Verb, schreibt man meistens zusammen. Wenn beide Bestandteile gleich betont werden, schreibt man meistens getrennt. ("Ich habe an einem Wettkampf teilgenommen." vs. "Ich habe mir meinen Teil genommen.")
2. Verbindungen mit "sein" werden getrennt geschrieben.
3. Wenn der erste Teil alleine ungebräuchlich ist, schreibt man zusammen. (übereinstimmen, abhandenkommen, zugrundegehen [bei letzterem aber auch möglich: zu Grunde gehen, weil man den vorderen Bestandteil in Einzelwörter auftrennen kann])
4. Man schreibt auch zusammen, wenn der erste Teil keine eindeutige Wortart mehr hat. (heimkommen z.B.)
5. Getrennt geschrieben wird, wenn der erste Bestandteil ein Partizip ist. (gefangen nehmen, getrennt schreiben, rasend werden)
6. Ist der erste Bestandteil ein Verb, wird getrennt geschrieben. (kacken gehen) Wenn der zweite Bestandteil aber "bleiben" oder "lassen" ist, darf man bei übertragener Bedeutung zusammenschreiben. Bei "kennen" + "lernen" ist beides möglich (also kennenlernen und kennen lernen).
7. Wenn der erste Bestandteil ein nicht verblasstes Substantiv ist, schreibt man getrennt (Kuchen backen), wenn es verblasst ist, zusammen (kopfstehen, teilhaben, eislaufen).
8. Ist der erste Bestandteil ein einfaches, nicht abgeleitetes oder gesteigertes Adjektiv, kann man zusammen oder getrennt schreiben (klein schneiden oder kleinschneiden), ansonsten nur getrennt. Bei intransitiven Verben (wie z.B. schlafen) oder reflexiven Verben (sich waschen) in Verbindung mit Adjektiven schreibt man getrennt.
9. Entsteht durch die Verbindung von Adjektiv und Verb eine neue, verfestigte Bedeutung, schreibt man üblicherweise zusammen. (festtreten, totschlagen usw.) Wenn man sich nicht sicher ist, ist beides erlaubt.
10. Bei Partizipien als zweitem Bestandteil richtet man sich üblicherweise nach den normalen Regeln für Verben, allerdings ist auch die Zusammenschreibung erlaubt. (also "Kupfer verarbeitend" und "kupferverarbeitend"; "allein erziehend oder alleinerziehend").
11. Zusammensetzungen, die man üblicherweise getrennt schreibt, werden bei Substantivierungen zumeist zusammen geschrieben. (Also "gefangen nehmen", aber "das Gefangennehmen".) Bei Partizipien (siehe 10.) ist beides möglich.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11899

Solltest du unbedingt mal lesen, kA wie der Film is aber das Buch war gut^^ find ich zumindest wink.gif

kann eine Beziehung halten wenn man 1100 km auseinander wohnt?
Keine Ahnung, hat bei mir nie geklappt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11898
Das mag zwar sein, aber dennoch ist die Chance, dass die jährliche Epidemie mal ausfällt, deutlich größer, wenn sich genug Leute impfen lassen. Denn ganz so sehr Ratespiel sit es hierzulande nicht, da die Grippewelle weltweit ist und bei uns relativ spät ankommt.
Das eine flächerndeckende Impfung eine Grippeepidemie komplett verhindert behaupte ich ja nicht, aber es würde das Risiko doch deutlich verringern.

Mit den mehrfachen Erklärungen hast du allerdings Recht.^^
Dass die Grippewelle bei uns recht spät ankommt, ist eigentlich nicht so bedeutungsvoll, da der Impfstoff ja doch recht lange vorher produziert werden muss. kratz.gif Aber du hast natürlich recht, dass gerade bei Leuten, die viel mit anderen zu tun haben, eine Grippeimpfung anzuraten wäre. Dann müssten aber auch die Arbeitgeber flexibler sein; ich weiß von meinem Vater, dass er auf die Grippeimpfung immer so stark reagiert hat, dass er zwei Tage lang flach gelegen hat. Solche Krankheitstage wegen Impfungen sollten den Arbeitnehmern nicht negativ angerechnet werden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11822

Und was ist wenn mein böser Zwilling aus dem Paralleluniversum glattrasiert ist?
Ich hoffe das so sehr von den bösen Zwillingen von Hoshi, T'Pol und Ezri Dax... sabber2.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du stolz auf dich, dass ich wegen Böses Hasi jetzt "I can has cheesburger" gekauft habe? Und auch das Buch vom Bestatter kaufen will?
Öhm... ich gratuliere den Autoren? ^^; (Der Bestatter hat so viel mehr Bücher als ich verkauft schnueff.gif )
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du dazu das ein SPD Politiker der einer der wenigen Ablehner der Internetsperre ist, jetzt wegen Kinderpornos verhaftet wurde?
Das ist sehr unglücklich für das ganze Anliegen. Ich weiß nicht, ob er nun wirklich schuldig ist oder was für Bilder nun bei ihm gefunden wurden (was manchmal als Kinderpornografie gezählt wird, ist einfach nur albern), aber sein Leben ist allein durch die Anschuldigung so ziemlich vorbei. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11911 oder ist wie mein Onkel nach Lektüre eines "wissenschaftlich fundierten" Buches davon überzeugt, dass das ja eh nix bringt, und die Impfstoffe viel schlimmeren Schaden anrichten als es die Krankheitserreger je könnten. Er ist vorbelastet, weil er ne Allergie auf irgendeinen von diesen Basisinhaltsstoffen hat... und projeziert dass dank dieses dämlichen Buches auf andere. Ergebnis: Er lässt deswegen seine Tochter jetzt nicht impfen. Meine Tante hält nicht dagegen und ich hau meinen Schädel gegen die Wand wenn ich daran denke.

Immer noch kein Rollaugensmily hier? tozey.gif
Nein. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11916
War das deine schlechteste Note und hat dich das gestört?
Es war immer mein schwächstes Fach. kratz.gif Gestört hat mich nicht so sehr die Note, sondern eher die Unsportlichkeit an sich. Ist nicht so angenehm, immer als letzter in die Mannschaften gewählt zu werden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also ich finde Klopfers Differenzierungen logisch.
Ist schon ein Unterschied zwischen einer Sucht (egal, ob Gluecksspielsucht, Computerspielsucht (Wurde noch nicht aufgenommen) oder dann doch eine Substanzgebundene Sucht) und Infektionskrankheiten, Erbkrankheiten usw.
Bei einer Sucht kommt es letztendlich darauf an, dass sich der Betroffene dazu bekennt und sich seiner Sucht stellt.
Daher bin ich eindeutig Klopfers Meinung. (Wie so oft biggrin.gif )
(Schaedelbruch, eine Krankheit? huh.gif )

ps: Wollte dich das schon immer wissen lassen: Klopfer dein Schreibstil und Satire ist einmalig, denn sie ist witzig und lehrreich zugleich. Deine Kolumnen sind spitzenmaessig, sowie deine etlichen Kommentaren zu LMD, als auch bissigen Kurztexten im Aktuellen. Zusaetzlich ist es auch immer wieder lustig dein Uebersetztes zu lesen oder die gesammelten Sprueche durchzugehen und nicht zuletzt deine umfangreichen Laestereien. Daher, bitte mach genauso weiter. wink.gif Freu mich schon sehr auf das naechste Update.
Vielen Dank, das motiviert sehr! ^^ Ich versuch auch wirklich, mich mit allem zu beeilen, was im Zusammenhang mit dem Update steht. (Leider hab ich noch einige andere Vorhaben, die da auch noch mit reinspielen.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann ich die klopfer army ausleihen, damit ich an nem kleinen schweizer metalfestival in den genuss meiner lieblings schweizer thrashband kommen kann? Die Band Total Annihilation ist momentan an zweiter Stelle, sie brauchen aber platz 1 um auf die stage zu kommen. Das voting wäre hier... danke für jede stimme und danke an klopfer wenn er die frage zulässt^^
http://www.backtorock.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=120&Itemid=119
Ok, viel Glück. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Note hattest du in deiner Schulzeit in Sport?
Das schwankte zwischen 2 und 4. Meistens war es eine 3.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/user/BeckiUndTorben
Was meinst du, echt oder Fake?
Ich tendiere dazu, dass es ein Fake ist. Solche Leute in echt, ohne dass sie täglich verhauen werden, kann ich mir nicht vorstellen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kann es sein, dass das leben stinkt?
Jo.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Besitzt für Jungen das Erste Mal auch so einen hohen Stellenwert wie für Frauen? (oder zumindest für die Frauen, die ich kenne.)
Zumindest vorher, ja. biggrin.gif Ich glaub, danach hängt's einfach davon ab, wie das erste Mal war. Mein erstes Mal ist mir nicht so wichtig, das zweite Mal war viel besser.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11905 Wie kann ein normal denkender Mensch gegen Impfungen sein? Ist das der gleiche Effekt, der einen dazu treibt Intelligent Design als ernsthafte Wissenschaft zu betrachten?
Vielleicht ist er/sie verunsichert durch die ganzen (eindeutig falschen!) Berichte, wonach Impfungen angeblich Autismus hervorrufen könnten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Gran Torino gesehen, bzw willst du ihn dir ansehen? Ich kann ihn nur empfehlen zunge.gif
Hatte ich nicht vor.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11898

lol.. die meisten menschen verstehen unter verletzungen aber auch keine krankheiten.. kaum jemand den ich kenne tut das..

und grippeviren sind so mutable, dass man sich warscheinlich eh nur die schlimmsten sorten ranzüchten würde, wenn sich wirklich alle impfen würden..
Grippe ist ne Zicke. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Oh großer weiser Klopfer,

Könntest du für mich die grundlegensten Regeln fürs zusammen bzw. auseinander schreiben von Wörtern erklären? biiitte ^.^ Ich hab auch dein Buch gekauft zunge.gif
Uff... ausgerechnet das, womit ich auch öfter Probleme habe, weil die Regeln so unlogisch sind. Welche Wortarten interessieren dich denn da speziell?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was trinkst du gerade? Was hast du als letztes getrunken? Daraus kann ich Rückschlüsse auf dein Sexualleben ziehen!
Cola light. o_o Und vorher hab ich auch Cola light getrunken. Und davor Selters.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren