Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41656 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#36107
Ja das macht der "N.O.R.D." biggrin.gif
Das musste Daisy mir erklären, ich kannte den Begriff nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36109
Nein. oft das Gegenteil. Viele Dozenten und Profs wissen um die ansich trockene Natur ihres Fachs und geben sich dann umso mehr Mühe bei ihrer "Performance". Und die Übungsfälle besonders im Strafrecht sind oft schon recht amüsant. biggrin.gif
Mag sein, aber wenn es so um BGB oder Verwaltungsrecht geht, gibt es ja oft nicht so viele Möglichkeiten, das spannend zu gestalten, oder? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36117
Da hat sie (nehm ich jetzt mal an^^) auch nen Punkt.
Und als Kerl sag ich: Andere Kerle die nicht lecken sind schön doof. Das ist toll und für sie sowieso.... aber warum sag ich das? :X Ich schaff mir ja Konkurrenz. biggrin.gif
Meinst du, wer nicht lecken will, lässt sich so leicht bekehren? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36125
Aus welchem Grund denn dann? unsure.gif
Es war eher Höflichkeit. Jemand hatte viel zu viel Käse auf eine Pizza getan, und ich dachte, ich könnte nicht ablehnen, ohne unhöflich zu wirken. Ich hatte schon beim ersten Bissen einen dicken Würgereiz, weil es einfach zu viel war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magsu Kekse?
Ja. Aber ich würde nicht nur davon leben wollen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36117
"viele" ist pauschalisiert?
Aber total. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36100
Hast du es nun gesehen und eine Meinung dazu?

Leviathan
Ist okay, aber ich hätte es mir etwas kreativer gewünscht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast du dich schonmal so sehr an etwas überfressen das du es danach nie wieder essen konntest?
Käse. Deswegen esse ich seit über einem Jahrzehnt keinen Käse mehr. (Das Überfressen war zwar nicht ganz ein Überfressen aus Lust, aber ich zähle das mal trotzdem.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Paul?
Hab einige Trailer und Interviews mit Simon Pegg und Nick Frost dazu gesehen, aber den Film selbst habe ich mir bisher nicht angeschaut.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfi! Du bist doch mit Asu befreundet, oder? Ist bei ihr alles in Ordnung? In ihrem Blog inkl. Twitter gibts ja schon seit über einer Woche nichts neues.. sehr ungewohnt bei ihr.
Hab sie gestern besucht, ihr geht es gut. Sie hat momentan nur eine Offline-Phase und keine richtige Lust auf Blogs oder Twitter und so.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Soll mal wer sagen, Hase bildet nicht. Heut was bei web.de gelesen, hier ein Auszug: Coppola war zuvor vier Jahre mit ihrem Regie-Kollegen Spike Jones verheiratet, von dem sie sich 2003 scheiden ließ. Sie wurde mit Filmen wie "Lost in Translation" und "Somewhere" bekannt.

Super, denk ich mir: Lost in Translation kenn ich doch, hat doch Klopfer so schön nacherzählt daß man ihn fast angucken möchte.
Bildungsauftrag erfüllt. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
moin klopfer
stört es dich gar nicht deine beziehung öffentlich mit irgend welchen fremden zu diskutieren ? ich glaube ich hätte dem ganzen schon lange ein riegel vorgeschocben
Ich antworte halt in dem Umfang, in dem ich bereit bin, etwas zu sagen. Das muss meinetwegen gar nicht diskutiert werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Starfish Hitler?
Link
Ist doch ein doller Bösewicht. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36089

Prügelkzunst hin oder her - unbewaffnet gegen 10 SSler mit Maschinenpistolen schafft höchstens der Bärenjude. biggrin.gif
Irgendwie muss ich gerade hier dran denken: Hooray for the Nazis!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36103
Und viele Männer zeigen schon die schlimmsten Ekelersscheinungen, wenn sie mal runter müssen. Hör also auf so zu pauschalisieren! Wenn alle Frauen bei dir im Bett wie ein Kartoffelsack liegen, dann kann es auch sehr wohl einfach an dir liegen. zunge.gif Denn so ein Pech kann kein Mann haben.
Ich leck ganz gerne. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36063

Ist meine ich eine Krankheit bei der die körpereigenen Secrete eindicken. Glaube fällt irwie unter auto immun krankheiten... Aber weiß ich net ganz genau. Dabei wird der ganze "Saft" inner Lunge irwann so zäh das man ihn net mehr rauskriegt... also aus eigener kraft.. reicht oder?

vllt. meint sie Multiple Sklerose? Das ist ne Nervenkrankheit.. meine ich. Und auf die Frage vom OP: Nein die ist meine ich nicht ansteckend, ansonsten fragen sie ihren Arzt und Apotheker, nicht aber ihren Homeopathen oder Heilpraktiker^^
Bei Tuberkulose? kratz.gif Nee, ich glaub, das mit dem Eindicken der Sekrete ist was anderes. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36097

Attention Whore detected!

Findest du Leute die ihren Geltungsbedarf im Internet stillen müssen auch so schrecklich?
Na ja, ich mach das ja quasi auch, aber man sollte schon ein gewisses Niveau wahren, wenn man das tut. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36097
Bin ich der Einzige, den die Fragerei an die Fabel vom Fuchs und den Trauben erinnert?
Das ist zumindest eine interessante Theorie. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36104 stört dich das nicht wenn deine Freundin mit anderen Sex hat, was halt eigentlich etwas ist, was man in einer Beziehung nur untereinander macht ?
Wenn sie's mit Frauen treibt, stört es mich überhaupt nicht. biggrin.gif
Ansonsten ist es eine Sache, die wir privat ausdiskutieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36094

Also wie das mit Juristen aussieht, weiß ich nicht. Aber bei den Chemikern lief das zu meiner Zeit so ab, dass die Scheine entweder schlichtweg nicht anerkannt wurden oder der entsprechende Student zwei "Aufbausemester" mit entsprechenden Klausuren einschieben musste. Aber das haben doch einige auf sich genommen, nur um das Grundstudium und das Vordiplom woanders machen zu können und dann zum Diplom an der "renommierten" Uni zu studieren.
Chemiestudium ist eh besonders hart, soweit ich weiß. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36104 Wie darf man das jetzt verstehen? Führt ihr so etwas wie eine offene Beziehung?
Ja. Nein. Ist kompliziert. Nichts, was man hier einfach erklären könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36094
Scheine werden nicht anerkannt (Überhaupt hält das jede Uni wie sie will was und wieviel davon man für die ZP braucht), dann gibts immermal Kurse die völlig anders liefen, Hausarbeiten als Zusatzvoraussetzungen die es aber eben an der einen Uni gibt und an der Anderen nicht womit die dann fehlen würden und was du dir an akademisch-bürokratischem Wahnsinn noch so vorstellen kannst. Wenn dues kannst, kommts iwo vor....
Und, dafür fehlt mir allerdings eine stichhaltige Quelle, das hab ich nur von Studenten gehört. soll es da auch soweit kommen das die Zielunis keine Studenten von da und da nehmen zu bestimmten Semestern. Die eben untereinander dichtmachen sollen.

Allerdings möcht ich ausdrücklich niemandem das Rechtsstudium madig machen! Wenn man es will, soll man sich ruhig einschreiben. Einfach vorher GENAU informieremn, mit Juristen der betr. Unis reden (geht online gut. Grade zu Recht gibts da zuhauf!).
Und das Studium ist wirklich nicht so trocken wie immer behauptet wird.
Noch trockener? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36103
Zustimmung.
Viele Damen meinen nackig dazuliegen tuts. Aber dann Kerle als schlechte Liebhaber zu bezeichnen ist schlichtweg lächerlich.
Und nein, keiner verlangt höchste Künste, Techniken oder so. Es tät schon reichen aus dem toter-Fisch-Modus zu kommen und vielleicht sich mal Gedanken zu machen was man da tut und wie mans besser machen.
Ich hab mal ein Amateurfilmchen gesehen, bei dem sie wirklich nur unwesentlich zur Kenntnis gab, dass sie lebt, und er die totalen Porno-Techniken anwenden wollte, aber dabei grandios scheiterte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36097
Und selbst wenn sie einen größeren Bedarf hätte, was würde es dich angehen? Ich kapiere noch immer Leute nicht, die meinen sich in das Sexleben anderer einmischen zu müssen! Junge, such dir mal ein Hobbie oder hol dir mal wieder ein paar Mal einen runter, damit du nicht jedem neidisch nachschauen musst, der mehr Sex hat als du.
>.<
Und warum zur Hölle stellt dieser Vollspacken das Wort Freundin auch noch in Anführungszeichen?!
Ihr könnt das ruhig unter euch ausdiskutieren. kratz.gif
(Kann aber sagen, dass das mit dem Runterholen nicht bewirkt, dass man anderen nicht mehr neidisch nachschauen würde. angsthasi.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36102
Ganz ehrlich? Ja.
Von Pornografie auf das reale Leben zu übertragen ist schon ein wenig traurig.
Wir (ein kompetentes vierköpfiges Gremium) haben in der letzten Nacht ausgiebige Analysen von pornografischen Filmen aus den 70ern und von heute vorgenommen und konnten interessante Unterschiede feststellen. Die alten Filme waren durchaus realistischer. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn ich sowas schreibe wie "Er grüßte die seinen" (im Sinne von seine Leute); muss dann seine klein oder groß geschrieben werden und warum?
Groß. smile.gif Ist da halt ein Substantiv. (Anders wäre es z.B. bei dem Satz: "Der Hase bekam die großen Möhren und der Hamster die kleinen.", wo einfach nur das Substantiv am Ende ausgelassen wird, weil es bereits genannt wurde.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36097 Klopfer, du bist doch nicht etwa ein cuckold? shocking.gif
Nö. Es macht mich nicht an, ich will auch nicht dabei sein, ich finde halt nur, dass es keinen Sinn macht, ihr das zu verbieten, wenn sie nicht von sich aus drauf verzichten will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36098 Wenn Frauen nicht wie ein Kartoffelsack auf dem Bett (oder wo auch immer) liegen würden, könnten sie auch "befriedigt" werden. Viele scheitern schon bei den einfachsten Sachen, wie blasen.
Dabei gibt es so viele, die ihnen beim Üben helfen würden! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36098
Was muss dieser Fragensteller nur für Erfahrungen gemacht haben? óò
Tut er dir leid? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36061 Okay, kein Problem smile.gif Hab mir jetzt via Searchplugins.net selber eines gebastelt, hoffe das ist okay... angsthasi.gif -Hatte schon vergessen, dass man das ja selber auch kann.
Seit neuem kann man ja auch externe Angebote bei Amazon in die Wunschliste packen. Kann man auf die Weise den Refferer-Code auch außerhalb von Amazon nutzen um dir gutes zu tun?

LG, Xevailo ^^
Ui, cool. ^^

Im Partnerprogramm-Center hab ich leider nichts dazu gefunden, was den Einbau von Referrer-Codes in solche externen Wunschlistenlinks angeht. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36088
Was sagst du zur Antwort von GIGA dazu?
Das Original wurde bereits von RTL wegbeschwert.

Leviathan
Muss ich mir später angucken, Surfstick mag Videos nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36085

auf den miesen sex den viele männer oft bieten haben die halt keine lust. frauen haben nicht grade wenig lust, aber wenn sie schon sex haben wollen sie auch befriedigt werden und das ist oft nicht der fall wenn der mann seine erfahrung ausschliesslich aus pornos hat und denkt bei anal und deepthroat (vermutlich noch in der reihenfolge)geht frau einer ab.
Etwa nich? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36069 Wo beleidige ich denn Klopfer? Ich hab ihn beglückwünscht! Seine Feundin an der langen Leine laufen zu lassen ist die richtige Entscheidung. Ansonsten hätte sie jetzt min. ein Geheimniss oder Klopfer müsste sich überlegen ob er damit zurecht kommt. Es ist nun mal so, daß seine "Freundin" hier in ihrer Stadt einen Ruf hat. Der besagt eben das sie nicht besonders wählerisch ist und einen grösseren Bedarf hat. Sie selbst scheint es ja nicht zu stören ansonsten hätte sie nicht der "Klatschpresse" erzählt, daß es bei ihren Polen Aufenthalt fähige Jungs gab, die das Feld gut bestellen konnten.
Das ist ihr selbst irgendwie neu. Sowohl das Erzählen als auch die Existenz der fähigen Jungs. O_o Bei ihrem letzten Aufenthalt war sie sowieso nur mit ihrer Familie zusammen.
Ansonsten fragen wir uns gerade, was "hier in ihrer Stadt" ist. In Osnabrück kennt sie nicht mal so viele Leute, dass sie da irgendeinen Ruf kriegen könnte. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36070
Wurde er auch von den Dinosauriern, die auf den Mars ausgewandert sind und 2012 wiederkommen, um uns alle zu kontrollieren, wenn wir uns nicht alle ausziehen und in die Wälder rennen, gezeugt, als Indigokind oder wie man das nennt? ^^
Nein, aber ich schätze, dass seine Geburt nicht ganz problemlos verlaufen ist. Wie oft fällt ein Kind dabei durchschnittlich auf den Kopf? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36067
Sehe ich da eine Anspielung?
Ja, aber die ist auch ein bisschen zufällig. Fast derselbe Quatsch ist ja auch schon vor ein paar Jahren mal durch die Medien gegangen. Auch ein Junge, der mit Solarzellen herumgespielt hat, und die Presse hat ihn gefeiert, als wäre das Energieproblem gelöst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36055
Nicht alle. Da gibts stellenweise erhebliche Unterschiede ("4p in X sind 12 in Y" - Ich lass mal bewusst Städtenamen weg aus Rücksicht auf dich, will keine Diskussion hier anfachen^^).
Das geht soweit das der Uniwechsel während des Studienganges zu manchen Zeiten erschwert wird weil viele eine Zeitlang halt für die Zwischenprüfung auf eine "leichtere" Uni gegangen sind un dann für die gr. Scheine/Examen an einer der Elitäreren (bzw. sich selber einfach so sehen) machen.
In welcher Form wird dann der Uniwechsel erschwert? Nehmen die dann einfach keine an, oder gibt es ganz fiese Einstiegsprüfungen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
noch immer nicht den beitrag zu gamescon gesehen?

http://www.bildschirmarbeiter.com/video/beleidigender_rtl-bericht_zur_gamescom/

bitteschön xD
Inzwischen hab ich. Und ich kann wirklich verstehen, dass die Gamer sich beleidigt fühlten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du auch im Infokrieg.tv forum unterwegs? Habe da ein paar Beiträge von einem User namens Hasen gelesen.
Nein, das bin ich nicht. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gab es von dir mal nicht was, wo du ne NPD Werbung verrissen hast? Hab ich mich da geirrt oder finde ich es nur nicht.
Das war bei den ganz alten Fundsachen bei. kratz.gif Nicht in der Galerie, sondern in den wirklich alten Teilen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36074
Aber so richtig richtig auch nicht, ja? biggrin.gif
Na ja, das Dschungelcamp ist halt auch keine Hochkultur, keine Frage. Aber ich finde halt, man macht es sich zu einfach, wenn man die Sendung nur als total bematscht ansieht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36077
Aber Ahnung von der Marterie oder gar Praxiserfahrung hast du nicht, ja?
Nö. Find ich halt nicht sonderlich spannend, wie man Leute vertrimmen kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Deine Meinung?
Phönix
Okay, jetzt konnte ich das Video mal gucken. Jungejunge, da hielt sich aber wer für lustig. Würde mich gar nicht wundern, wenn da auch einige der ITler bei RTL in Zukunft etwas mehr Zeit brauchen, um Supportanfragen gewisser Redakteure zu bearbeiten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36059
Ich bin mir nicht ganz sicher ob es damit zu tun hat, ob Sex Spaß macht oder nicht. Es gibt auch asexuelle Menschen die Sex hatten/haben und daran auch Gefallen finden aber andere Personen trotzdem nicht sexuell erregend finden und für sie Sex deswegen eine Zeitverschwendung ist. :
Nun spielen asexuelle Menschen im biologischen Gesamtbild von Fortpflanzung und Arterhaltung aber keine Rolle. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36079
Ein Donald-Feind? Verbrenn sie!
Sie hat ja nix gegen Donald. ^^; Sie will halt nur nicht mit einer Ente gleichgesetzt werden. Kann ich auch verstehen, Enten sind ja nicht so toll wie Hasen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36059
"der geschlechtstrieb des mannes sollte sich einfach anpassen."
Genau, und der Geschlechtstrieb der Frauen darf so bleiben, wie er ist. wink.gif
Bei vielen Frauen kommt der Appetit ja erst beim Essen, insofern wäre es für die bestimmt fatal, wenn die Männer nicht ein bisschen fordernd wären. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Benutzt du im Alltag manchmal altertümliche Wörter wie "Obacht!", "Heiliger Strohsack!" oder "Fräulein" und "Junker"?
Ich benutz natürlich das schöne Wort "Frollein". biggrin.gif Bei "Junker" hab ich eher die Assoziation an Großgrundbesitzer, nicht an Junggesellen, also kommt mir das gar nicht über die Lippen. "Obacht" fand ich schon immer doof, und "Heiliger Strohsack" benutze ich dann, wenn ich mich wie Robin fühle. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=3_ZIVxy4do4

Wie findest du diesen Beitrag? Ist das professionelles Trolling oder ernst gemeint?
Soweit ich mitbekommen habe, sollte der Beitrag lustig gemeint sein. Ist nur doof, wenn die Leute, die den Witz erkennen sollten, beleidigt werden, und der Rest es nicht als Witz erkennt, weil er keine Ahnung vom Thema hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&feature=related&hl=de&v=3_ZIVxy4do4

Ist DAS nicht der Gipfel? Eine Unverschähmtheit?
Was ich vom RTL-Bericht über die Gamescom gelesen hab, klingt wirklich unverschämt, aber hab es leider nicht angucken können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36010
Nur ein Bruchteil der Anwälte verdient wirklich viel, ob mit Abmahnungen oder anderem. Lukrative Fälle (also mit hohem Streitwert) sind eher selten und die Anwaltsdichte in Deutschland ist viel zu hoch.
Das alte Klische von reichen Anwälten ist also nicht mehr so wirklich zu gebrauchen (bzw. nur für die obersten 10% oder so).^^
Na ja, aber ich glaube, der Anwalt, der irgendwo in die Nähe von Hartz IV kommt, ist trotzdem noch nicht erfunden worden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=3_ZIVxy4do4

Haste das schon gesehn? Dein Comment?
Leider nicht gesehen. :/ (Kein vernünftiges Internet...)
Und jetzt ist es leider zu spät.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren