Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41708 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Klopfer, meinst du nicht, das es mal Zeit für ein Update ist? Ich meine, Mai war das letzte. Und wir haben Dezember. Ich hab dich wirklich gerne, mein Hase, und ich verstehe auch, dass du viel zu tun hast... aber der Popularität deiner Seite, und damit auch der evetuelle Gewinn den sie abwerfen könnte... ganz abgesehen von deinen Fans die auch abwandern... früher war ich jeden Tag hier aber seit einigen Monaten lässt das stark nach... Wochenlang keine Blogeinträge abgesehen von den washabenwirgelernt Sachen. Ich weiß nicht Klopfer... ich will dich nicht entmutigen oder runtermachen. ich mach mir nur Sorgen was aus deiner Seite wird wenns so weitergeht.t
Glaub mir, dass das Update so lange braucht, hat nichts damit zu tun, dass ich nicht wollte oder keine Zeit dafür hätte oder glauben würde, dass es nicht so dringend wäre. Ganz im Gegenteil.
Es ist derzeit einfach so, dass ich oft vor der Textverarbeitung sitze, schreibe und wieder lösche und einfach nicht zufrieden bin. In gewisser Weise stehe ich dem Update im Weg, weil ich es so gut wie möglich machen will. Ich bin wahnsinnig wütend auf mich selbst, weil ich damit nicht zu Potte gekommen bin. Du glaubst gar nicht, wie erleichtert ich bin, dass ich es endlich geschafft habe, an einer Kolumne weiterzuschreiben, die seit vier Monaten auf der Festplatte ruhte und bei der ich in den besagten vier Monaten vermutlich zwanzig Seiten geschrieben und wieder gelöscht habe. Es wird also gerade besser, und deswegen bin ich inzwischen sogar optimistisch, dass es nicht mehr so lange dauern wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren