Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41708 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Link

Aua. Das ist zum Glück noch nicht 100% Gesetz, sieht aber fast danach aus sad.gif
Erinnert sich das auch bisschen an die Zeiten, wo es in Amiland Schilder gab mir "Wir bedienen, wen WIR wollen."?
In einer idealen Welt würde sich dann ein anderer Laden umso mehr freuen, sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Aber ob das so sein wird? :/

Allerdings hab ich im Hinterkopf auch so einen kleinen, nagenden Gedanken: Wäre es tatsächlich erstrebenswert, Geschäften gesetzlich vorzuschreiben, jeden zu bedienen, auch wenn dieser jemand den persönlichen Ansichten des Inhabers entgegensteht? Was, wenn es nicht um einen Fotografen und ein schwules Pärchen gehen würde, sondern um einen Bäcker und ein Nazipärchen, welches für ihr Kind namens Adolf Hitler einen Hakenkreuzkuchen haben möchte?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren