Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41727 Fragen gestellt, davon sind 102 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Wenn Du das nötige Kleingeld hast, schlag doch zu: ganz viele Hasen zu kaufen

Die Frage ist doch, ob das dann überhaupt noch jemand haben will?

Zweite Frage ist, warum ein Land wie Amerika so sich so selbst verleugnet, immerhin eines der größten Produzenten von Pornos aber trotzdem so prüde?

Der Admiral
Wenn ich das Geld hätte, würde ich es vielleicht sogar kaufen. 014.gif
Das Bekloppte ist ja, dass Playboy trotzdem noch jede Menge Pornos und Softpornos produziert. Die haben ja ihren Ferkelkram nur auf ihre Playboy-Plus-Seite ausgelagert, die ihnen auch einiges Geld einbringen dürfte, aber dafür wird eben auch noch großzügig fotografiert und gefilmt, ebenso wie für Playboy TV und ihre anderen Erotik-Pay-TV-Kanäle. Im Endeffekt haben sie also ihre Marke grundlos geschwächt, indem sie öffentlichkeitswirksam genau das aus dem Fokus genommen haben, wofür die Marke stand. Auf dem Cover des US-Hefts steht nicht mal mehr "Entertainment for Men". facepalm.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren