Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41727 Fragen gestellt, davon sind 102 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Stimmt es, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum auf Nahrungsmitteln abgeschafft werden soll? Mit welcher Begründung? Es landen doch ohnehin schon viel zu viele Nahrungsmittel im Müll, wenn jetzt nicht mal ein MHD draufsteht, denkt sich der typische doofe Verbraucher doch "Na ja, keine Ahnung ob sich das noch hält, im Zweifel lieber wegschmeißen".
Ob es wirklich abgeschafft wird, wage ich noch zu bezweifeln.
Der Christian Schmidt (nicht ich) will's durch ein Feld ersetzen, welches mit fortschreitendem Alter die Farbe wechselt, und anhand der Farbe soll der Verbraucher dann entscheiden, ob es ihm noch frisch genug ist. Aber ich hab halt extreme Zweifel, dass das funktioniert, weil im Fall der Fälle die meisten tatsächlich eher was wegschmeißen werden, wenn sie sich nicht sicher sind. Und wie können sie sich schon sicher sein, bei so einer Farbsache?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren