Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#187 von Klopfer

Okay, jetzt wird's wirklich albern mit den Google-Anzeigen: Diese Werbung ist weder kontextsensitiv noch auf mein Surf-Verhalten abgestimmt. :wtfomg:

Bild 5714
10 Punkt(e) bei 10 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

KainAutor (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Weil du deinen Harnröhrendiabolo im Einzelhandel gekauft hast? :fragehasi:

4
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielleicht kennt Google dich besser, als du dich selbst kennst *fg*
Horche also tief in dich hinein und gib dem Verlangen nach. :P

2
Geschrieben am
(Geändert am 1. März 2018 um 9:19 Uhr)
Anne Bonny (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Autsch. Schon beim Gedanken. Autsch.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich werd mich hüten. Schon der Gedanke sorgt dafür, dass ich mich schmerzverzerrt auf dem Boden krümme. :tantrum:

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das ist in meinem Fall praktisch:

Nach dem Bild und der Beschreibung habe
ich nämlich
a) keine Ahnung, wie dieses Ding bestimmungsgemäß gebraucht wird (habe es erst für etwas gehalten, dass den Hintern stimuliert, aber nach der Beschreibung habe ich keine Ahnung mehr)
und
b) keine Ahnung, welche Dimensionen das Teil hat. Irgendwie sieht es so aus, als ob es in etwa die Dimensionen eines Dildos hat, aber ich weiß nicht, wie man damit die Harnröhre stimulieren sollte, was mich zu der Frage bringt, ob es vielleicht doch nur Stricknadel-groß ist.

Diese Unwissenheit führt dazu, dass der schmerzliche Gedanke in meinem Kopf ausbleibt. Und da ich mich nicht traue zu googlen :angsthasi:, bleibt das wohl so.

2
Geschrieben am
(Geändert am 1. März 2018 um 10:38 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich schätze, das wird auf einem Laptop ungefähr 1:1 abgebildet sein. Also ungefähr normale Schraubengröße.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ein Zepter ist ja eigentlich ein Symbol der (königlichen) Würde, das bezweifle ich bei dem Teil, und zwar nicht nur aufgrund seiner Größe, sondern umso mehr aufgrund seines Bestimmungszwecks.

2
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir erscheint auch der Zweck relativ wenig adelig (es sei denn, man möchte eine Verbindung zum "Prinz Albert"-Piercing ziehen), insofern sollte man vielleicht weniger auf den Namen achten. :kratz:

1
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Adlige wollen ja gern was besonderes sein, mit dem Ding bist du was besonderes :P

Besonders dämlich zwar, aber besonders ist besonders.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tut so was nicht weh?

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

... erinnert mich an die plastische Darstellung eines Urologen, der meinte, ja, also manchmal, wenn die Harnröhre eng und der Katheter weit ist, zieht man sich die Harnröhre quasi mit raus, wenn man dann den Katheter zieht. Irghs.
Keine Ursache, ich teile sowas gerne mit euch. ^^

2
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Soja: Danke ich hätte verzichten können, alleine vom lesen haben sich meine Nüsse zusammengezogen. Autsch!

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka: Immer gerne. :3 Und ja, darfst mich so nennen, falls sich das nun als Spitzname eingebürgert hat. ^^

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man zieht die Harnröhre quasi mit raus ...

... ich brauche jetzt Welpen Videos von Youtube. :ko2:

2
Geschrieben am
Galaxycrawler (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir zieht sich bei dem Gedanken auch alles zusammen!
Aber hey, offensichtlich gibt es Leute die sowas mögen. Auch wenn wir nicht verstehen warum.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das bildliche Vorstellungsvermögen mag einst ein evolutionärer Vorteil gewesen sein, heute hätte ich gerne darauf verzichtet...

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie