Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41708 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Folgende Situation: Du hast durch eine brutale Erkältung, die dich ständig schnäuzen lässt, plötzlich starkes Nasenbluten - in der Schule. Du gehst in's Oberstufengebäude, deckst dich auf der Toilette mit genug Papier ein und wartest, bis es vorbei ist. Allerdings weißt du nicht, wie viel Blut du dir über's Gesicht verteilt hast beim ständigen mit dem Taschentuch abtupfen, vor's Gesicht halten usw. . Auf der Jungs-Toilette gibt es keine Spiegel, aber auf der Mädels-Toilette 2m gegenüber vom Eingang. Du guckst kurz (keine 2 Sekunden), wo was ist und gehst direkt wieder raus, weil du ja nun weißt, wo du nachbessern musst, was aber ja nicht zwangsläufig bei den Mädels im Klo passieren muss. Der Gang führt also, mit dem nach wie vor mit deutlichen Blutspuren verzierten Gesicht, wieder raus und bekommst trotzdem noch so einen blöden Spruch, dass du irgendwie falsch wärst.

Das ist mir heute passiert. Ich bin in der 13. Klasse, der Kommentar kam von einer aus meiner Stufe und ich bin von einer gewissen Reife/Offenheit ausgegangen, die man bis dahin entwickelt hat.
Bin ich so pervers und habe mich in einer völlig realitätsfernen Welt niedergelassen? War das einfach eine saudämliche prüde Reaktion, die vermuten lässt, dass diese Person vermutlich genetisch bedingt Angst vor jedem Kerl über 18 hat? Oder hassen die Frauen uns einfach dafür, dass wir im Stehen pinkeln können?
Ich tendiere zu 80% Frage 2 und 20% Frage 3. Wie siehst du es?
Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass Menschen ab einem bestimmten Punkt nicht mehr reifen, sondern nur noch älter werden. Meist liegt der Punkt noch innerhalb der Teenagerzeit. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren