Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41702 Fragen gestellt, davon sind 77 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was hälst du eigentlich von der Diskussion, dass Mütter nicht in der Öffentlichkeit stillen sollten, weil es anstößig ist? Hälst du es für gerechtfertigt, deswegen jemanden aus einem Café oder Bus zu werfen?
Ich finde, da sollten alle mal etwas gelassener sein. Einerseits ist es nicht anstößig, wenn eine Frau ihr Kind füttert. Auf der anderen Seite ist es aber auch kein Muss, dem Kind unbedingt in der Öffentlichkeit die Brust zu geben, und man kann auch Verständnis dafür haben, wenn Leute das nicht sehen müssen wollen oder ein Cafébesitzer nicht unbedingt will, dass eine Mutter im Eingangsbereich des Cafés ihre Brust auspackt, sodass jeder, der vorbeikommt, das mitkriegt. Da kann die Mutter auch Rücksicht nehmen und vll. in eine ruhigere Ecke gehen oder sich vorher Milch abpumpen und die dann per Fläschchen verfüttern.
Ich find's auch nicht gut, wenn eine Frau deswegen aus dem Bus geschmissen wird, aber es ist durchaus gerechtfertigt zu fragen, ob sie wirklich keine andere Möglichkeit hatte, ihr Baby satt zu kriegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren