Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41682 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#44236
Ja... je nach Beschaffenheit der Geschlechtspartner kann schon der einmalige Akt recht reizbar sein xD

Wobei ich mir schon vorstellen kann, dass man sich bei häufiger Wiederholung auch ziemlich gut daran anpassen kann. Also etwas widerstandfähigere Haut entwickelt, sich die Vagina etwas weitet, die Körpersäfte schneller und mehr fließen und man dadurch eventuell nach einiger Zeit sogar keine Probleme mehr damit hat.

Beispiel: Meine Ex-Freundin hatte am Anfang unserer Beziehung leichte Schmerzen, weil ich wohl etwas weiter kam als der letzte Bettgenosse, aber das hat sich nach einiger Zeit gelegt, falls sie es mir nicht einfach nur verschwiegen hat.

Ich finds immer wieder witzig hier Beiträge zu schreiben, weil ich dann ungewöhnliche Wörter ausprobiere und mir vorstelle, wie sie dich amüsieren.^^

Frage: Was sind deine liebsten/lustigsten Bezeichnungen für den Penis? ^^
In meinem Alltag benutz ich gar nicht so abgefahrene Wörter für den Penis, aber wenn mal ein besonderer Ausdruck gefragt ist, benutze ich gerne "Hormonlanze". :zufrieden:
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren