Klopfers Blog

Nuff, ich grüße das Volk. :hi:

Sorry, dass es gerade etwas still ist: Ich arbeite gerade an einem Lästervideo und beim Recherchieren hat sich mein Lästermaterial verdoppelt. :tjanun: Ich hoffe, es dauert trotzdem nicht mehr zu lange.

Was hab ich sonst gemacht? Ach ja, ich hab vor Kurzem die Screenshots der Lästerei von "Daniel der Zauberer" neu gemacht und größer hochgeladen, jetzt kann man auch auf den heute üblichen Monitoren noch was erkennen. (Ob das so gut ist, überlasse ich euch.)

Bild 10620

Was ich glaube ich noch nicht erwähnt hatte: Schon im Februar hatte ich für meine Reiseblogeinträge über meinen Urlaub in Tokio 2006 die alten Fotos von meiner Festplatte hervorgeholt und sie größer hochgeladen. :ach: Ich würd gerne wieder hin.

Bild 10463

Als kleiner Nebeneffekt: Da die Bilder in beiden Fällen diesmal im Webp-Format sind, brauchen sie weniger Speicherplatz als die alten, obwohl sie deutlich größer sind.

Also bis demnächst, bis hoffentlich das Video fertig ist. :bye:

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Neue Premium-Lästerei: Schulmädchen-Report Teil 1

Veröffentlicht am 28. September 2022 um 5:04 Uhr in der Kategorie "Neuigkeiten zur Seite"
Dieser Eintrag wurde bisher 28 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, Tokyo ist okay, aber ich würde für die nächste Reise auch andere Städte empfehlen, Sendai fand ich für zwei~drei Tage echt schön, und wenn man weiter nach Norden kommt, Hakodate, Sapporo. Westlich von Tokyo natürlich Kansai mit Osaka, Kyoto und Nara. Noch weiter westlich Hiroshima, Yanai, Yamaguchi und dann kommt schon Kyushu mit Fukuoka und Nagasaki.

Ausflüge um Tokyo herum: auf jeden Fall Yokohama und Kamakura besuchen. Da gibt es auch einiges zu entdecken. Wenn man so weit kommt auch sicherlich Nikko und den Schrein der Tokugawa.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist halt auch alles ne Geldfrage. Und ab Jahresende noch mehr, wenn der Japan Rail Pass teurer wird.

0
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Japan ist auch noch auf meiner To-do-Liste. Aber das wird wohl leider so schnell nichts werden.
Genauso wollte ich auch noch nach Süd-Korea.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Süd Korea bin ich im Sommer. Ich kann auch Taiwan sehr empfehlen. Einfach bevor es das nicht mehr in der aktuellen Form gibt, weil die Chinesen einfallen. Aber auch sonst, Japanische Sauberkeit und Sicherheit trifft auf chinesische Küche und echte englische Sprachkenntnisse. Tolle Mischung.

In Japan kann man schon günstig rumkommen. Capsule Hotels und co als günstuge Unterkünfte. Wenn es mehr die Stäftereise ist, also Tokyo und Umgebung, einen Flug über Haneda buchen und dann statt RailPAss einfach mit Tokyo Tagesticket oder Pasmo Card fahren.

1
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schneiden macht keinen Spaß, wenn das Schnittprogramm dauernd abstürzt. :despair:
Aber immerhin stürzt DaVinci Resolve nicht mehr nach jeder Aktion ab, sondern nur nach jeder dritten, nachdem ich das XMP-Profil meines Arbeitsspeichers deaktiviert habe... :arbeit: Klar, warum sollte man auch 3200-MHz-RAM mit 3200 MHz betreiben wollen und nicht mit 2400 MHz. :tozey:

0
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn selbst 2400 nicht stabil läuft, ist das aber schon etwas komisch. Einen Memtest hast du schon Mal laufen lassen, oder? Nicht dass eines der Module an sich eine Macke hat.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich lass Memtest86 grad mal durchlaufen. Bisher hat er keinen Fehler entdeckt, aber mal sehen, was er sagt, wenn alles durch ist. Resolve ist allerdings das einzige Programm, das bisher irgendwelche Probleme hatte.

Die Aussetzer jetzt bei Resolve sind aber auch seltsam. Anstatt richtig abzustürzen (was nur noch gelegentlich passiert) updatet er das User Interface nicht mehr. Ich kann die oberste Menüleiste bedienen (also wo man z.B. speichert) und ich kann auch mit Rechtsklick Kontextmenüs öffnen, aber die eigentliche Arbeitsfläche wird nicht mehr aktualisiert, ich könnte also da schneiden, aber ich sehe nicht, was ich wo schneide. Jetzt hat meine Grafikkarte auch nur 8 GByte RAM, aber das sollte ja (zusammen mit dem sonstigen Arbeitsspeicher) trotzdem reichen.

Nachtrag: Der Speichertest ist fertig und hat keine Fehler gefunden.

0
Geschrieben am
(Geändert am 25. Mai 2023 um 21:50 Uhr)
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm... das ist eher merkwürdig. Eventviewer zeigt auch keine Fehler, oder?

Resolve wird wohl von vielen Verwendet, die nicht mehr als 8GB VRAM haben, also das sollte grundsätzlich kein Problem sein.
Vielleicht hilft das ja
Scheint ein Problem mit neueren AMD-Treibern geben zu können.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Uff, vielen Dank für den Hinweis, der neueste AMD-Treiber hat das Problem tatsächlich behoben. Jetzt ist das Schneiden nicht mehr eine einzige Qual.

1
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bitte gerne.

Geht jetzt XMP auch wieder? Nur so aus Neugierde.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ah, danke für die Erinnerung! Ja, jetzt läuft das Programm auch stabil, wenn der Speicher mit voller Geschwindigkeit getaktet wird.

0
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Super, dann passt alles ja wieder.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfers Web, hier werden sie geholfen. Und jetzt freuen wir uns auf neuste Kreationen aus dem Hause Klopfer, wo die Technik weider läuft ^_^

1
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss das Voiceover neu einsprechen und noch ne Sache zensieren, dann kann ich das Video posten. :daumenhoch:

0
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie zensieren? Wir wollen die ungefilterte Wahrheit!
Oder die ganze Sauerei ^^

1
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

manchmal ist zensiert aber lustiger, siehe das Ärztevideo zu Junge.

1
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ZRUF: Dann kann ich's aber nicht auf Youtube posten. :tjanun: Wird wohl eh schon altersbeschränkt werden.

1
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer
Du alter Saubär ^^

1
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein, um nicht vom Spamfilter zensiert zu werden.