Klopfers Blog

Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Seit über einem Jahr wird Klopfers Web von der Schwarzen Pest geplagt. Nicht die aus dem Mittelalter, sondern die aus Afrika: Alle paar Tage verirrt sich wieder irgendein Spammer auf die Seite und versucht, uns einen Hexendoktor schmackhaft zu machen, der nicht nur mit Liebeszaubern den entschwundenen Göttergatten zurückbringt, sondern auch gegen böse Verzauberungen und Krankheiten ein esoterisches Heilmittel weiß.

Nun haben wir gelernt, dass wir uns am besten davon fernhalten sollten, mit irgendwem in Afrika Geschäfte zu machen, weil später garantiert irgendwelche Leute herumheulen, dass wir Afrika damit ausgebeutet hätten. :D Demnach brauchen wir einheimische Hexen. Und sei es nur zum Verbrennen. Aber woher sollen wir die nehmen?

"Die Umdenkerei" hilft weiter. Die laschen Zugangsvoraussetzungen an Universitäten haben es einer Frau Jankovic-Steiner erlaubt, einen Magister (vermutlich in Psychologie) zu kriegen, und danach hat sie sich auf die Magie-Ausbildung von Erwachsenen spezialisiert. Die Angebote sind dabei zahlreich und quasi für jede Brieftasche geeignet - vorausgesetzt, sie ist nicht leer.

Psychologische Magie für Erwachsene

Du fühlst dich von Magie angezogen und bist fasziniert von ihr?

Ich hab den ersten Harry-Potter-Band gelesen, also sag ich mal ja.

Auch wenn du dir
so manches selbst nicht mit dem Verstand erklären kannst -
du ahnst und weißt, dass es sie gibt - und was sie kann.

Auch wenn das garstig klingt: Das liegt wohl eher am Verstand und nicht an den manchen Dingen, dass die Zielgruppe dieser Seite sie nicht erklären kann.

Du willst endlich einfach mehr verstehen, wissen, lernen und vor allem auch können?

Unsere Lehrgänge für Erwachsene sind dafür prädestiniert.

Zählt das, wenn man am Ende versteht, dass man Geld zum Fenster rausgeworfen hat?

Die Grundlage für alle unsere Kurse ist die psychologische Magie.

Denn nur mit einer freien Seele – kann sich die Magie entfalten.

Ich glaube durchaus, dass alle, die dafür Geld ausgeben, ein Fall für den Psychologen sind, aber die Verbindung zur Magie will sich mir da nicht offenbaren.

Das erste Angebot ist für die absoluten Einsteiger und kostet normalerweise 399 Euro, ist aber jetzt für 99 Euro erhältlich. Das heißt natürlich: Wenn man den Kurs nicht bucht, spart man 99 Euro, aber wenn man ihn bucht, spart man 300 Euro. :soistdas: (Hey, das ist dieselbe Logik, mit der in Couponing Extrem das gesparte Geld verplant wurde.)

Werde zur JUNGHEXE mit unserem Crashkurs!

Bibi Blocksberg? Kriegt man dann auch einen sprechenden Elefanten zum Freund?

Bist du eine Hexen Anfängerin? Oder startest in das magische Hexentum? Dann ist dieser Kurs perfekt für dich. Hier findest du Inhalte wie:

  • Mystik der Kräuter- und Räucherwerke kennenlernen,

Klingt nach Drogen. :huh: Also eigentlich klingt die ganze Seite danach, aber das hier besonders.

  • deinen eigenen Sinn des Lebens über die persönliche Geburtstarotkarte finden,

Und dann zieht man "Tod" und bereut die ganze Sache. :D

  • einfache Symbole aus dem Kaffeesatz lesen lernen,

Geht auch Muckefuck?

  • erkennen, was für eine Art Hexe du bist und

... ob man das Gewicht einer kalten Ente hat.

  • deine magischen Fähigkeiten und Begabungen durch die einfachen, praxisnahen, Magie-to-go-Übungen vollziehen.

Moment, aus der "Mädchen" habe ich vor langer Zeit gelernt, dass man zur Hexe geboren sein muss. Was bringen mir also die Übungen, wenn ich so ein minderwertiger Muggel bin? :despair:

Dieser Kurs richtet sich an Junghexen (EinsteigerInnen der Magie), die sich ihrer tief in sich schlummernden Fähigkeit erst einmal bewusst werden müssen.

Wenn ich mich also sowieso schon für wahnsinnig zauberhaft halte, sollte ich lieber gleich ein teureres Paket buchen, ja?

Denn du hast alles in dir.

Igitt.

Dieser Crashkurs erinnert dich an das alte Wissen, das seit Jahrhunderten von Hexe zu Hexe weitergegeben wurde. Werde direkt von Zuhause aus eine moderne Hexe und verbinde bodenständige Spiritualität mit dem modernen Hexentum - leicht umsetzbar, sehr effektiv und mit noch nie veröffentlichten, altem Hexenwissen aus dem Buch der Schatten von der Hohepriesterin Anneliese.

Ach sooo, die Hohepriesterin Anneliese, klar! :awesome: Kennt man natürlich. :popel: Hat das Buch der Schatten was mit dem Yermabala-Manifest zu tun? Denn ehrlich gesagt dachte ich mir damals schon, dass die Leute, die daran glauben, einen Schatten haben.

Inklusive dem Ebook "Die magischen Hexenunfälle" als Bonusgeschenk

Ein Geschenk, für das man 99 Euro zahlt? Und der Titel weckt Erinnerungen an diese "Die dümmsten Verbrecher"-Sendungen aus dem Fernsehen.

Nun kann man sich als Junghexe nirgendwo blicken lassen. All die erfahrenen Hexen lachen einen ja dann aus. Also bleibt einem nichts weiter übrig, als noch mal in die Tasche zu greifen für den nächsten Kurs. Kostet gerade auch nur 129 Euro statt der üblichen 499 Euro.

Magie, Mystik und altes Wissen für PROFIHEXEN

Wenn das so altes Wissen ist, sollten Profihexen das nicht schon im Wesentlichen kennen? :fragehasi:

Hast du den Junghexenkurs erfolgreich hinter dich gebracht? Oder hast du schon das Hexenwissen in dir? Dann ist dieser Kurs für dich perfekt.

Nun ja, laut dem Werbetext für den Junghexenkurs habe ich alles in mir, also sollte da auch das Hexenwissen zu finden sein. :klarerfall:

Die Sigillen- und Strichmännchen Magie wird hier ausführlich erklärt, sämtliche Schutzrituale zur schwarzen Magie und der Chakren Reinigung werden wir gemeinsam vollziehen, du wirst lernen wie du selbst Zaubersprüche erstellst und vor allem dies in der Hexensprache, die du auch erlernen wirst.

Da kennt die Olle so viel Quatsch und hat nebenbei noch einen Magister gemacht, aber wie Komposita und Kommata im Deutschen funktionieren, hat sie noch nicht herausgefunden. :ach:
Das mit der Hexensprache klingt kompliziert. Bestimmt würde ich mir nie merken können, ob man es Leviosa oder Leviosa ausspricht.

Die Ahnenmagie und die Profihexen Räucherung wie auch die Magie to go Rituale runden diesen besonderen Kurs ab.

Wie schmeckt denn geräucherte Hexe so? :bauchreib:

Mit den beiden Kursen ist man doch sicher als heiße Hexe auf alles vorbereitet, oder?

Falsch! Denn man kann jetzt vielleicht Strichmännchen malen, aber nicht "Seele" schreiben. Und das, obwohl es nur fünf Buchstaben sind. Allerdings braucht man dafür den magischen Seelenschreiber!

Der magische Seelenschreiber für den Privatgebrauch

Kostet übrigens 99 Euro im Sonderangebot. (Ansonsten 399 Euro.)

Eine optimierte Printversion des magischen Seelenschreibers zum Selbstausdrucken als PDF (Warum via Printversion? Du benötigst mehrere Seelenschreiber)

Ich habe nun schon ein halbes Leben hinter mir und noch nicht einen gebraucht.

Zahlreiche aktive und passive Zauberkarten zum Selbstausdrucken als PDF

Wie gut, dass ich einen HP-Drucker habe. Höhö.

Erklärvideos von Birgit wie du sofort mit der Fotomagie, deinem Geburtsdatum und magischen Werkzeugen direkt von zuhause aus, sämtliche Bereiche zu den Themen:

Liebe, Beruf (Erfolg & Geld), Gesundheit & die Schutzmagie klären kannst.

Hatten wir das mit dem Schutz nicht schon bei den Strichmännchen? :huh:

Ein komplettes Arbeitsbuch und geheime Hintergrundinformationen dieses Zauberbretts als Download.

Wie geheim werden die wohl sein, wenn sie per Internet an jede dahergelaufene Dirne verscheuert werden?

Du möchtest den magischen Seelenschreiber nur für dich und deine Bereich nutzen?

Dann ist dieser Kurs für dich perfekt

Wenn das so geil funktioniert und ich das nur für mich und "meine Bereich" benutzen darf, warum soll ich dann mehrere Seelenschreiber brauchen? :ehwas:

Jetzt hat man das Erbe seiner Familie für diesen Mumpitz verschleudert und denkt sich vielleicht: "Kacke, wie stopfe ich jetzt das Loch, das mal mein Bankkonto war?"
Ganz einfach: Man schlägt eine Rentnerin im Park nieder und kauft sich vom Inhalt ihres Sparstrumpfes den nächsten Kurs für Seelenschreiber-Experten, damit man andere Leichtgläubige aufs Kreuz legen kann!

Dein JOB als Seelenschreiber Experte/in

Kostet gerade auch nur 299 Euro statt 799 Euro.

Interessiert dich das Oujia Brett? Möchtest du eine Art der Magie erlernen, die es so noch nicht gibt?

Das Brett kam 1890 als Spielzeug auf den Markt, und heute tun erwachsene Frauen so, als wäre es magisch. :vogel:
Dass man hier Magie erlernen kann, die es nicht gibt, ist mir schon seit der Überschrift der Seite klar, aber schön, dass die Frau Dingenskirchen das selbst noch einmal bestätigt. :daumenhoch:

Dann ist dieser Kurs perfekt für dich und er ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Logisch, man will ja keine zahlungskräftigen Trottel durch zu hohe Anforderungen verschrecken.

Hier erlernst du den Job als magischer Seelenschreiber, integrierst sofort sämtliche Magie to go Rituale (mit Kräutern, Räucherwerk, Zaubersprüchen, Entstörzeichen aus dem Buch der Schatten) selbständig und wirst nach diesem Kurs Fernbehandlungen und persönliche Sitzungen vollziehen können.

Magie to go. Mit Mehrwegräucherwerk und recycelten Entstörzeichen. :nick:

Du wirst damit deine eigene (und die deiner Kunden) Ahnenlinie klären können, deine Liebes-, Geld-, Gesundheits- und Schutzmagie Blockaden löschen und mit den aktiven und passiven Zauberkarten sämtliche Rituale sofort erlernen und anwenden können.

Um meine Geldblockaden zu löschen, braucht man vermutlich hyperaktive Zauberkarten. Oder einfach die Kreditkarte von Jeff Bezos.

Denn mithilfe der programmierten 7 Ebenen Magie, die in diesem Brett durch die von Hand gemalten Formen, Muster und Farben in den einzelnen Bereichen eingebaut ist, braucht man nur noch sich selbst und das Vertrauen in das Leben der Magie.

Habt ihr auch das Gefühl, einen Text zu lesen, der von einer KI aus zufälligen Wörtern zusammengewürfelt wurde und so klingt, als müsste er einen Sinn haben, aber in Wahrheit wirklich nur Kauderwelsch ist? :fragehasi:

Wer nun aber glaubt, mit Jung- und Profihexenkurs und doppelter Seelenkritzelei sei man nun aber wirklich umfangreich qualifiziert, um eine Hauptrolle in einer Neuauflage von "Verliebt in eine Hexe" auszufüllen, der irrt. Denn für 799 Euro gibt es den Überkurs für eine moderne Hexe:

Dipl. psychologischer Magie Lehrgang

Das Diplom ist vermutlich nicht mal zum Hinternabwischen geeignet, aber wer will bei dem Schnäppchenpreis schon Ansprüche stellen? :popel:

Möchtest du unseren größten Lehrgang buchen, um als vollständige Hexe endlich geboren zu werden? Exklusive Einblicke in unsere Hexenschule und unsere Kurse erhalten?

Donnerwetter, den Kurs können schon Leute belegen, die noch nicht mal geboren wurden! Das ist mal magisch. :daumenhoch:

Dann bist du in diesem Lehrgang goldrichtig.

Wenn ich genau diesen Lehrgang buchen will, bin ich in genau diesem Lehrgang goldrichtig. Äh, ja. :huh:

Du wirst in diesem Kurs sämtliche alte Hexenbräuche & Rituale, die Natur- und Kräuterlehre, die Herstellung von Cremen, Salben, Tinkturen und das berühmte Räucherwerk und vieles mehr kennenlernen.

Warum verschwenden so viele Apotheker eigentlich so viel Zeit für ein Pharmaziestudium, wenn sie viel schneller die Herstellung von solchem Zeug lernen könnten? :D

Aber moment, da kommt mir ein altes Buch in den Sinn: der "Hexenhammer" aus dem 15. Jahrhundert, in dem genau drinsteht, wie schlimm Hexen sind. :nick: Was liest man darin wohl über Hexensalben? :klarerfall:

Folgender Satz findet sich in einer Beschreibung des Rituals, in dem Hexen ihr Bündnis mit dem Teufel besiegeln, und zwar durch einen Dämon.

Endlich fügt [der Dämon] noch hinzu, sie sollten sich Salben aus den Knochen und Gliedern von Kindern, und zwar besonders von solchen, die durch das Bad der Taufe wiedergeboren sind, bereiten, wodurch sie alle ihre Wünsche mit seinem Beistande erfüllt sehen würden.

An einer anderen Stelle wird das weiter ausgeführt:

Als nun Petrus eine gefangene Hexe fragte, auf welche Weise sie die Kinder verzehrten, antwortete sie: „Die Weise ist die folgende: Besonders stellten wir den noch nicht getauften Kindern nach, aber auch den getauften, besonders wenn sie nicht mit dem Zeichen des Kreuzes oder durch Gebete geschützt werden. (Leser, merke, daß sie auf Betreiben des Teufels deshalb besonders den Ungetauften nachstellen, damit sie nicht getauft werden.) Diese töten wir, wenn sie in der Wiege oder an der Seite der Eltern liegen, durch unsere Zeremonien, und während man glaubt, daß sie erdrückt oder sonst aus einem Grunde gestorben sind, stehlen wir sie heimlich aus der Gruft und kochen sie in einem Kessel, bis nach Ausscheidung der Knochen das ganze Fleisch fast trinkbar flüssig wird. Aus der festen Masse machen wir Salben, um unsere Wünsche, Künste und Fahrten bequem ausführen zu können, die flüssige Masse aber füllen wir in eine bauchige Flasche; wer hiervon unter Hinzufügung etlicher Zeremonien trinkt, wird sofort Mitwisser und Meister unserer Sekte.

Ha! Da haben wir das uralte Geheimnis hinter den Salben und Tinkturen der Hexen. :daumenhoch: Und das ganz umsonst!

Weiter mit dem Werbetext der Umdenkerei.

Das Fern (Räuchern) die Beratungen und das Geld verdienen als Hexe wie auch sämtliche Unterlagen und Ausbildungsgrundlagen werden dir hier freigegeben.

Und was, wenn man ohne diesen Mumpitz als Hexe Geld verdient? Kommt man dann vor ein Hexentribunal und muss seinen Besen aufessen?

Dieser Lehrgang ist für Personen geeignet, die zu 100% in das moderne Hexentum eintauchen möchten. Auch für Jung & Profihexen geeignet.

Das ist bestimmt alles ein heimlicher Plan von Inquisitoren, um Listen mit Namen und Adressen von Hexen anlegen zu können - und dafür auch noch bezahlt zu werden. :klarerfall:

Ich habe dann auch mal einen Blick auf die Kursseite geworfen, auf der noch intensiver um Nachwuchshexen geworben wird.

Kennst du das Gefühl, dass die Magie in dir schlummert?

Dass es mehr gibt, als man sieht und wahrnimmt?
Fühlst du dich in deiner Wohnung nicht ganz wohl?
Möchtest du in die Zukunft blicken und dabei Dinge entdecken, die noch nicht passiert sind?
Liebst du es dir selbst Cremen, Tinkturen und Salben herzustellen?

Wäre irgendwie doof, in die Zukunft zu gucken und dabei keine Dinge zu sehen, die noch nicht passiert sind, oder? :fragehasi: Jetzt würde mich aber auch interessieren, ob alles zutreffen sollte oder ob eins reicht? Wenn einen die Nachbarn nerven und man sie tothexen will, ist das genug Motivation für den Kurs? :klarerfall:

Viele unserer Hexen-Teilnehmerinnen haben genau das Problem, sie wissen nicht, wie sie sich selbst helfen können.

Ob es da das Cleverste ist, ihnen zu sagen, dass sie ihre Probleme mit Zauberei lösen können? (Spoiler: nein.)

Sie leben in Wohnungen, die mit negativen Verankerungen die eigene Energie immer wieder herunter ziehen.

Kann man da Mietminderung geltend machen? Dann nehme ich so eine Wohnung! :D
(Erinnert mich an etwas, was jemand erzählte, der als Expat in Japan lebt. Er hat eine echt schöne Wohnung preisgünstig anmieten können, weil darin jemand gestorben war und die Einheimischen alle nicht dort wohnen wollten, weil sie dachten, dass es spukt.)

Sie suchen nach der großen Liebe und haben auch finanzielle Herausforderungen zu lösen.

Ihnen dann 800 Euro abzuknüpfen, dürfte die finanziellen Herausforderungen nur noch herausfordernder machen, oder habe ich da einen Denkfehler?

Mit der Hexenlehre konnten wir schon einigen Teilnehmern helfen, endlich wieder das Glück, die Liebe, den Erfolg und die Gesundheit ins eigene Leben zu ziehen.

Klingt nicht nach einer überragenden Erfolgsquote.

Wir garantieren dir, dass du nach dem Abschluss der Hexenausbildung die Möglichkeit hast, dir selbst zu helfen und mit der Magie und mit den Ritualen ein besseres Leben zu generieren. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dass wir die Chemiekeule der Vergangenheit angehören lassen und uns auf die Natur fokussieren. Wir arbeiten mit den positiven Energien, um die negativen Blockaden und Muster durch geheime Rituale und Entstörzeichen aufzulösen.

Die Garantie dürfte ungefähr so viel wert sein wie eine Schneeflocke am Südpol. "Natürlich hast du die Möglichkeit, dir selbst zu helfen, wenn du dich einfach mal zusammenreißen würdest. Hattest du schon vor dem Kurs, aber der hat die Möglichkeit immerhin nicht vernichtet. Und wenn du anderen mit diesem Esoterikscheiß so das Geld aus der Tasche ziehst wie ich dir, kannst du dir auch ein besseres Leben generieren." :pfeif:

Mir ist es wichtig, dass nur Menschen diesen Kurs kaufen, die echtes Interesse am Hexentum haben, denn eine Hexe zu sein ist kein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung.

Ich glaube, nur aus Jux würde auch keiner 800 Euro für diesen Mumpitz aus dem Fenster werfen. Da muss man sich schon richtig hingeben, in den Spiegel schauen und selbstbewusst sagen: "Ja, ich stehe dazu, ein leichtgläubiger Vollpfosten zu sein!"

Wenn du zu diesen Menschen gehörst, dann freue ich mich, dich bei unserem Online-Kurs begrüßen zu dürfen.

Deine Hexenmama Birgit

Klar freust du dich, Hexenmutti. Stellvertretend für dein Bankkonto. :soistdas:

Mit dem Mega-Hyper-Hexenkurs ist das Angebot an Magiekursen aber noch nicht erschöpft. Schließlich kann man sich allerlei Probleme ausgucken, für die man eine Lösung anbietet.

Werde zur Expertin für Money, Sinnlichkeit und Beauty

Da wusste die Frau offenbar nicht, was Sinnlichkeit auf Englisch heißt. :kicher:

In dieser Online Ausbildung wirst du einiges über das Thema Geld (werde zur virtuellen Managerin), Sinnlichkeit, Sexualität, Pheromone und Schönheit erfahren.

Wenn man hierzulande irgendwas virtuell sein will, braucht man nur Zugang zu Medien. Deutschland ist voll von virtuellen Bundestrainern, virtuellen Epidemiologen, virtuellen Wirtschaftsbossen und virtuellen Psychologen. Warum dieser Kurs hier (der übrigens, obwohl er anscheinend nicht der größte ist, ganze 1499 Euro kostet) dann nötig sein soll, um eine virtuelle Managerin zu werden, muss die Frau wohl noch besser herausstellen.
Aber wenn hier irgendeine Frau mir knapp 1500 Euro zahlen will, damit ich ihr was über Sex erzähle, bin ich für Angebote offen. :hehehe:

Die Ausbildung ist darauf ausgerichtet, dass du selbst mehr in deine Kraft & Weiblichkeit findest und du somit die Möglichkeit hast, dies auch als Trainerin an andere weiterzugeben, wenn du das möchtest. Charisma stärken und über dich selbst hinauswachsen ;)

Der Zwinkersmiley will den Leserinnen sicher irgendwas Positives sagen, aber ich lese Spott heraus. :klarerfall:

Eine Weiblichkeitstrainerin kann mit dem Energetiker-Gewerbeschein ihr Wissen an ihre Kunden weitergeben.

Energetiker-Gewerbeschein? Ich dachte, das brauchen die, die durch fremde Wohnungen stiefeln und den Leuten erzählen, dass sie ihre Fenster dämmen und weniger heizen sollen.

Wenn du das Gefühl hast, dass dir deine Weiblichkeit abhandengekommen ist und du zu viele männliche Aspekte lebst, dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich.

Das hätte man mal Ellen/Elliot Page zeigen sollen, bevor die Möpse weggeschnippelt wurden.

***ONLINE Frauen in Ihre Weiblichkeit führen***

In meine Weiblichkeit? Was? :ehwas: Das muss ein Irrtum sein. Ich will in andere Weiblichkeiten rein. Zumindest ein Stück von mir.

Du wirst lernen, Tätigkeiten, die projektmäßig auf dich angepasst sind, als virtuelle Managerin, von überall auf der Welt aus zu erledigen, mit Pheromonen die Männerwelt anzuziehen & passives Geld zu verdienen, ohne dich und deine Weiblichkeit dabei zu verlieren.

Die letzte Sache ist vermutlich noch am plausibelsten, es gibt viele Frauen, die passiv Geld verdienen, indem sie ihre Weiblichkeit noch extra betonen und ausnutzen. Ich sage nur "OnlyFans" und "Pornhub Community".

Das ist auch gleich eine schöne Überleitung zum nächsten Kurs, den es für nur 99 Euro gibt.

Crashkurs zur Sinnlichkeits- / Sexualhexe

Ach, für die sind diese knappen Halloween-Kostüme. :klarerfall:

Werde zur Sinnlichkeitshexe und erwecke die Yonimagie in dir.

Yoni ist doch ein Wort für Möse, ne? :hehehe: Mösenmagie. Wäre mir aber neu, dass Frauen einen Kurs brauchen, um diese Magie einzusetzen.

Hier findest du ALLES zum Thema Sinnlichkeit, Weiblichkeit sowie die Grundlagen zur Sexmagie.

Hier erfährst du, wie du endlich wieder mehr Weiblichkeit und Charisma in dein Leben holst und mit der

  • Orgasmen Magie,
  • der weißen Sexualmagie Lehre,
  • der Lebenssaft und Geld Rituale,
  • dem mystischen Vollmond und seine Kraft,
  • der Sinnlichkeitsmagie und der Kräuterdiva in dir,
  • endlich deine Urkraft wieder entdeckst und erweckst.

Weiße Sexualmagie und Lebenssaft bezeichnen Sperma, oder? :klarerfall:

Praxisnahe Übungen bringen dich sofort wieder in deine Urweiblichkeit und verbinden dich wieder mit deinem Urkern.

Welche ferkeligen Übungen werden das wohl sein? :verehr:

Moment. Diese Urkraft, Urweiblichkeit und der Urkern haben aber nichts mit Urkost zu tun, oder? :ehwas:

Werde spielend leicht zum Männermagneten und ziehe somit das männliche Geschlecht auf deine Seite.

Keine Hexe darf einfach an meinem männlichen Geschlecht ziehen, ohne mich vorher zu fragen! :fingerzeig:

Werfen wir auch hier wieder einen Blick in den "Hexenhammer", denn dort hat der Autor ausgiebig aufgelistet, wieso Frauen anfälliger dafür sind, Hexen zu werden. Einer der Gründe: Frauen sind dumm, aber geil.

Der Grund ist ein von der Natur entnommener: weil [das Weib] fleischlicher gesinnt ist als der Mann, wie es aus den vielen fleischlichen Unflätereien ersichtlich ist.

[...]

Alles geschieht aus fleischlicher Begierde, die bei ihnen unersättlich ist. Sprüche am Vorletzten: „Dreierlei ist unersättlich (usw.) und das vierte, das niemals spricht: Es ist genug, nämlich die Öffnung der Gebärmutter." Darum haben sie auch mit den Dämonen zu schaffen, um ihre Begierden zu stillen. — Hier könnte noch mehr ausgeführt werden; aber den Verständigen ist hinreichende Klarheit geworden, daß es kein Wunder, wenn von der Ketzerei der Hexer mehr Weiber als Männer besudelt gefunden werden.

[...]

Mit Bezug auf den [...] Punkt, was für Weiber vor den anderen, sich als abergläubisch und mit Hexerei besudelt erweisen, ist zu sagen, wie aus der vorhergehenden Frage erhellt, daß, weil drei Hauptlaster: Nämlich Ungläubigkeit, Ehrgeiz und Üppigkeit besonders in schlechten Weibern zu herrschen scheinen, deshalb die vor den anderen auf Hexenwerke sinnen, welche vor allen anderen jenen Lastern ergeben sind. Ferner, weil unter diesen drei das letzte am meisten vorherrscht, darum weil es (nach dem Prediger) unersättlich ist usw., deshalb sind auch diejenigen unter den Ehrgeizigen mehr infiziert, die für die Erfüllung ihrer bösen Lüste mehr entbrennen; als da sind Ehebrecherinnen, Huren und Konkubinen der Großen: Und zwar aus siebenfacher Hexerei, wie in der Bulle (Summis desiderantes) berührt wird, indem sie den Liebesakt und die Empfängnis im Mutterleibe mit verschiedenen Behexungen infizieren: Erstens, daß sie die Herzen der Menschen zu außergewöhnlicher Liebe usw. verändern; zweitens, daß sie die Zeugungskraft hemmen; drittens, die zu diesem Akte gehörigen Glieder entfernen; viertens die Menschen durch Gaukelkunst in Tiergestalten verwandeln; fünftens, die Zeugungskraft seitens der weiblichen Wesen vernichten; sechstens, Frühgeburten bewirken; siebentens, die Kinder den Dämonen opfern; abgesehen von den vielfachen Schädigungen, die sie anderen, Tieren und Feldfrüchten, zufügen.

Der Mann, der so weise war in der Kunst der Wissenschaft, wusste auch zu berichten, dass Hexen regelmäßig Sex mit Incubi und Succubi haben. Diese sind dann allerdings unsichtbar:

Auf die Frage, ob sie sichtbar oder unsichtbar solche Unflätereien miteinander treiben, ist zu sagen, was uns die Erfahrung gelehrt hat, daß, wenn auch der Incubus immer sichtbar für die Hexe handelt, so daß es für ihn wegen des ausdrücklich mit ihm geschlossenen Paktes nicht nötig ist, "sich unsichtbar zu nähern, bezüglich der Umstehenden zu sagen ist, daß oft auf dem Felde oder im Walde Hexen auf dem Rücken liegend, gesehen wurden, an der Scham entblößt, nach der Art jener Unflätereien die Glieder in Ordnung, mit Armen und Schenkeln arbeitend, während die Incubi unsichtbar für die Umstehenden wirkten, mochte sich auch am Ende des Aktes ein ganz schwarzer Dampf in der Länge eines Mannes von der Hexe in die Luft erheben; aber das nur sehr selten.

Wenn ihr also mal im Wald oder auf dem Feld eine nackte Frau seht, die zappelt, dann fragt sie mal, ob sie einen Kurs als Sexualhexe belegt hat.

Könnt ihr noch? Denn die Umdenkerei bietet noch zwei weitere Kurse an. Denn Frau Jankovic-Steiner hat erkannt: So richtig gewinnbringend wird ein Kurs dann, wenn man ihm einen schönen Markennamen verpasst, der einen Hauch von Exklusivität versprüht. Und so gibt es auch ein Angebot für Leute, die sich selbständig machen wollen, aber noch nicht so verstrahlt sind, "Hexe" auf ihr Firmenschild zu schreiben.

Der Feeling Code MASTER und Practitioner

Wenn man sich das selber ausdenkt, ist es natürlich leicht, sich selbst als Meister hinzustellen und sich die Kompetenz zu verleihen, auch andere Meister zu ernennen. Das ist der Vorteil gegenüber Kfz-Mechatronikern oder Friseuren. :nick:

Möchtest du als Feeling Code Master arbeiten und deine eigenen Klienten betreuen? Dann ist dieses Kombi Paket perfekt für dich:

Habe vorher noch nie davon gehört, also warum sollte ich das wollen? (Kostet übrigens schlappe 2399 Euro. Macht mindestens 2399 gute Gründe, es nicht zu tun.)

Erweiterung des Practitioners mit dem Feeling Code Arbeitsset & folgenden Modulen:

Ist es sinnvoll, wenn es die Erweiterung von etwas ist, von dem man vorher nie gehört hat und es für diesen Practitioner-Kram auch keinen eigenen Kurs gibt? :fragehasi:

  • Fernsessions mit Tieren, Wohnräumen
  • Pheromone erstellen & anwenden
  • Körperliche Unausgeglichenheiten lösen bei anderen
  • Entstörzeichen & Arbeitsplattenset Anwendung
  • Kreuzlegen mit der Körperbefragung
  • Klienten scannen & Analysen erstellen
  • Bodyscan & Verankerungen lesen
  • FC spezifische Anatomielehre des Körpers &
  • Körperumprogrammierungen bei Klienten u.v.m

Ich dachte, Pheromone schwitzt man eher ganz natürlich aus und erstellt sie nicht. (Außer vll. als Chemiker.)
Und was sind Körperumprogrammierungen? Kann man einen dickeren Pimmel programmieren? Ich frage für einen Freund.

Erst nach dem Abschluss des Dipl. Masterlehrgangs, ist es erlaubt, in freier Praxis, unter dem Markenrechtlich – geschützten Namen „Feeling Code“ als LizenznehmerIn, diese Technik anzubieten.

"Hast du ein Diplom oder einen Master?" "Besser, ich habe einen Diplom-Master!"
Ich glaube, die Zahl der nichtlizenzierten "Feeling-Code"-Anbieter dürfte gegen null gehen.

Auf der eigenen Werbeseite zu dem Kurs steht übrigens dieses:

NICHT DEIN DENKEN - DEIN KÖRPER IST das PROBLEM
mit der Körperbefragung - ohne deinen Verstand sofort alle Probleme lösen

Ich schätze immer noch, dass gerade das Denken so sehr das Problem ist, dass man zu einer Problemlösung ohne Verstand gezwungen ist. Wer keinen Hammer hat, muss den Nagel halt mit dem Auge in die Wand schlagen. :soistdas:

Allerdings kann ich mir auch gut vorstellen, wie ein paar Leute hoffnungsfroh vor dem Computerbildschirm sitzen, auf die Website starren und murmeln: "Mit dem Angriff Jankovic-Steiners wird das alles in Ordnung kommen."

Eine konkrete Anwendung für den "Feeling Code" wird im letzten Kurs vorgestellt, für den man 99 Euro zahlen muss.

Abnehmen mit dem Feeling Code

Weil man sich nach all den Kursgebühren kein Essen mehr leisten kann?

Kopf aus – Traumkörper an!

Die Zielgruppe hat den halben Weg schon hinter sich, da war der Kopf vermutlich noch nie an.

***Warum herkömmliche Diätratgeber niemals wirken***

Niemals? Also ich habe da von mehr Erfolgsgeschichten gehört als beim "Feeling Code". :D

Der Feeling Code ist eine revolutionäre Therapiemethode für Jung und Alt, für Frauen und Männer, die mehr über sich, ihr Umfeld und ihr Leben erfahren wollen.

Die, die das hier bestellen, wollen nicht mehr erfahren, sondern weniger wiegen.

Ein Hauptbereich der Feeling Codes Methode ist das Gewicht.

Deswegen kommt das Wort "Gewicht" auf der Werbeseite zum Diplom-Masterkurs auch überhaupt nicht vor, gell?

Es handelt sich nicht um eine neue Ernährungsform um Gewicht zu verlieren, sondern zeigt einzig und allein, wie Ihr Körper – nicht die der Anderen – geformt und gesund werden kann.

Die Chancen stehen ziemlich gut, dass für meinen Körper die gleiche Methode wirkt wie bei anderen. So besonders ist mein Körper dann doch nicht, dass er grundlegend anders funktionieren würde als bei anderen Mitgliedern meiner Spezies.

Drei grundlegende Thesen des Feeling-Codes:

  • Erfahrungen werden nicht nur in unserem Gehirn, sondern auch in unserem Körper gespeichert

Ja, etwa die Erfahrung, ganz schön viel gefressen zu haben.

  • Jeder Körper ist individuell, weshalb auch diverse Diätpraktiken nicht bei jedem wirken

Aber deine Magie funktioniert bei jedem, was? :rolleyes:

  • Durch diese Methode werden Sie sofort erkennen, was ihren Körper wirklich dick macht und wie sie sich auf Sie zugeschnitten ernähren sollten, um lästige Pfunde loszuwerden.

Was den Körper dick macht: Pizza und Snickers (zum Beispiel).
Wie man sich ernähren sollte: weniger Pizza und Snickers.
Und dafür soll man 99 Euro ausgeben?

***inkl. meine persönliche Geschichte: Wie ich selbst vom Diätjunkie zu einer schlanken glücklichen & gesunden Person wurde***

Interessiert mich überhaupt nicht.

Du möchtest wirklich Gewicht verlieren, deinen Traumkörper erhalten? Dann buche jetzt unser einmaliges Angebot mit diesem besonderen Kurs inkl. der Abnehmplatten und Karten als Printversion.

Geht das, wenn der Traumkörper nicht für einen selber ist? Also wenn es zum Beispiel der von Margot Robbie ist, wird die Frau nach diesem Kurs an meiner Tür klingeln und Zärtlichkeit und Unzucht von mir heischen? :klarerfall:

Nachdem ich nun ausgiebig die Seite betrachtet habe (und glaubt mir, das hat sehr lange gedauert, den Eintrag zu schreiben), überkommt mich wieder ein leichter Kummer darüber, dass Menschen mit weniger Skrupel offenbar mit solchem Humbug ihren Lebensunterhalt verdienen, während ich mit Mühe und Not auf einen dreistelligen Eurobetrag im Monat komme. :tjanun:

Und da möchte ich noch etwas zitieren, was ich auf der Diplomlehrgang-Seite der Umdenkerei unter den begeisterten Reaktionen der Käufer gefunden habe:

"Birgit du bist so autenthisch - man spürt dass du eine Vollbluthexe bist"

Das muss nicht zwingend ein Kompliment sein. :kratz:

Jetzt reicht es aber auch mit diesem Hokuspokus! Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit und für eure Unterstützung! Ich freue mich auch über eure Kommentare! Was denkt ihr über diese seltsamen Kursangebote (und die Preise)? Und was haltet ihr vom Hexenhammer?

Ich hoffe, ich kann demnächst wieder etwas besser an der Seite arbeiten: Eine neue Brille (teuer :ach: ) ist in Arbeit, und dann werden hoffentlich auch meine Augenprobleme der Vergangenheit angehören, die mich in der letzten Zeit immer mehr geplagt haben.

Wir sehen uns beim nächsten Eintrag. Denkt auch dran, dass ihr wieder bei Frag den Hasen Auskunft über allerlei Dinge erbitten könnt. :bye:

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Rubbel die Katz

Veröffentlicht am 27. April 2018 um 3:06 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 62 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

um unsere Wünsche, Künste und Fahrten bequem ausführen zu können
Wenn man damit fahren kann, muss man damit zum TÜV?

2
Geschrieben am
Roland Deschian (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Männer dürfen kein Hexer werden... dieser Frau entgehen 50% Gewinne!

2
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

au weia... das schlimmste daran ist, dass es noch Leute gibt, die für sowas Geld bezahlen... Das ist sehr umfangreich, was Du da zusammengetragen hast. Aber man lernt wieder, afrikanische Wunderheiler kommen mit weniger Text aus und wahrscheinlich auch mit weniger Geld... voll das Hexen-Lohndumping!

1
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde es sehr gut, dass du den Hexenhammer gegenzitiert hast, da kann man sich viele Kurse mit sparen.

1
Geschrieben am
Xaerdys
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Wort "Sexualhexe" zu googeln bringt interessante Ergebnisse...

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also das Buch der Schatten erinnert mich irgendwie an das Necronomicon.
Dafür muss ich keine Kurs buchen. ^^

Irgendwie muss ich bei Sexualhexe an Pornos denken. Hmm... vielleicht bin ich versaut.

Was die Preise anbelangt: Hat die Chefhexe die mit Kartenlegen bestimmt. Die wirken irgendwie wie ausgewürfelt. Nimm einen Randomizer: Mit Zahlen zwischen 0 und 30 und dann hänge 99€ hinten dran. Herausgekommen sind Preise zwischen 0 99€ und 23 99€

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kommt so ein Buch der Schatten nicht bei Octopath Traveller vor? War ein gutes Spiel.

Ansonsten muss man nicht versaut sein, um bei Sexualhexe an Pornos zu denken, es reicht längere Zeit schon das Internet benutzt zu haben... Regel 34...

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Finde auch, dass der Hexenhammer das Ganze erst lesbar macht. (Habe neulich Good Omens durchgeguckt. Ich finde, es fehlt das Gegenangebot für männliche Außenseiter, die Frauen gegenüber etwas skeptisch eingestellt sind. "Hatten Sie schon immer das Gefühl, dass bei Frauen nicht alles mit rechten Dingen zugeht? Werden Sie Inquisitor!")

0
Geschrieben am
Sir of Toastland (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast
Das war doch das Buch dir Höllenpforte oder so...? Detailfragen

@Sajoma
Der fesche Inquisitor von heute bekämpft Häresie gegen den Imperator ;)

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Ist doch eine super Marktlücke. Da sollest du was draus machen und Kurse anbieten (wobei ich glaube, dass die Ausbildung zum Inquisitor mehr praktische Elemente erfordert, Hexenmahle sind ja z.B. nicht immer leicht zu erkennen, ob das online so gut funktioniert...)

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dringend braucht es das Berufsbild der Inquisitors wieder, sonst geraten männliche Außenseiter mit Skeptik gegenüber Frauen noch an Pick-Up Artists udnd as kann ja nun wirklich keiner wollen. Gegenüber einem Pick-Up Artist ist ein Inquisitor doch geradezu Schwiegermutters Liebling. Vor allem, wenn er das weiche Kissen dabei hat:

https://www.youtube.com/watch?v=FAxkcPoLYcQ


@Sir of Toastland, ja, möglich, ist schon wieder ein Weilchen her, was die Cyrus Story, war schon blutig. Aber ein äußerst gelungenes Ende, also das ganze Spiel. Habe mich seit langem mal wieder über eine ausgeklügelte Story bei einem Spiel gefreut.

0
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie klingt es schon fast logisch, dass früher der plötzliche Kindstod Hexen in die Schuhe geschoben wurde. Noch Jahrhunderte später konnte sich ja niemand die Ursache erklären.
(ich scheine nicht die einzige zu sein, die den Hexenhammer am interessantesten an diesem Text fand :D )
Zu den Lehrgängen: teilweise finde ich es schon fast beängstigend, daran erinnert zu werden, was es für Leute und was für... Lebensvorstellungen es da draußen gibt. An der Uni wurde ich ja jahrelang mit dem Luxus verwöhnt, mir meine Gefährten größtenteils selbst auszusuchen und dabei sowieso auf viele gleichgesinnte zu treffen.

0
Geschrieben am
BJ68 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm....

da ziehe ich doch lieber Christian Rätsch "Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen: Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendung" und diverse andere von ihm vor....dürften etwas realer sein und u.U. hat man beim ausprobieren dann auch eine schöne Zeit.....

Btw. das Necronomicon hat mich auf folgenden Link gebracht:
https://holybooks.com/necronomicon-and-the-complete-works-of-h-p-lovecraft/

und https://holybooks.com lädt zum stöbern ein...

bj68

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.